Bello, Hasso, Lumpi – aufgepasst!

Jedes Jahr stellt Gudrun Winklhofer (dog & dino) gemeinsam mit der PANZERHALLE den Doggie Day auf die Pfoten! Dabei wird die Halle D zu einer einzigen großen Hundehütte, in der zahlreiche Aussteller*inner aus der Region handwerklich und mit viel Liebe hergestellte Produkte an das Herrchen oder Frauchen bringen. Vier- und Zweibeiner können sich auf einen Tag voll interessanter Marktstände und ein unterhaltsames Rahmenprogramm freuen.

Location

Panzerhalle Salzburg

Siezenheimer Straße 39d, 5020 Salzburg

Sie ist ein Beispiel für perfekt gelungene Revitalisierung: Einst verbarg die auf 10.000 m2 ausgebreitete Halle am Gelände der ehemaligen Struberkaserne Panzer unter ihrem Dach. Heute beherbergt das architektonische Schmuckstück anstelle militärischer Fahrzeuge einzigartige Event-Räume, Lofts, zahlreiche Unternehmen und Coworking-Spaces mit insgesamt mehr als 600 Arbeitsplätzen. In der Markthalle stößt man auf kulinarische Köstlichkeiten aus aller Welt, im Beauty- & Style-Loft kümmern sich ausgewählte Experten um das Wohlbefinden ihrer Kunden.

Infos

Wie bei jeder Veranstaltung tauchen auch rund um unseren Doggie Day einige Fragen auf. Folgende Infos sollen die häufigsten Fragen im Vorfeld beantworten. Zögert nicht, uns zu kontaktieren, wenn ihr zusätzliche Infos benötigt.

Der Doggie Day soll zum Flanieren, Stöbern und Shoppen einladen – natürlich gerne auch in tierischer Begleitung! Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm bietet inspirierende Lesungen und interessante Impulsvorträge.

Wir wollen besondere Produkte präsentieren - nach Möglichkeit mit viel Liebe handwerklich hergestellt. Aber auch Dienstleistungen wie Tiertraining, Tierphysio, Hundefriseur, Hundefotografie, Tierpensionen und hochwertige Handelsware passen ins Angebot. Nicht in Frage kommen Billigprodukte (z.B. aus China), die oft unter fragwürdigen Bedingungen produziert werden. Das hochwertige Angebot an Produkten und Dienstleistungen, die stimmige Atmosphäre zwischen den Aussteller*innen und Besucher*innen, ein vielseitiges Rahmenprogramm und das stylische Ambiente der PANZERHALLE sind die Grundlage für einen erfolgreichen Doggie Day.

Der Eintritt für Besucher*innen beträgt EUR 4,- pro Person. Kinder bis 12 Jahre sind frei. Jede*r Besucher*in erhält mit der Eintrittskarte einen Konsumationsgutschein der PANZERHALLE im Wert von EUR 1,- welcher bei den Marktständen eingelöst werden kann.

Mit dem Auto: Über die Autobahn (Abfahrt Klessheim/Siezenheim) ist die PANZERHALLE (Siezenheimer Straße 39a-d) in wenigen Minuten erreichbar. Am Areal befinden sich ausreichend Parkplätze (siehe „Parken“).

Mit dem Bus: In unmittelbarer Nähe befinden sich die Haltestelle „Freiraum Maxglan“ (Buslinien 1, 12 und 28) und die Haltestelle „Radingerstraße“ (Buslinie 9).

Zu Fuß oder mit dem Rad: ein Rad- und Gehweg führen direkt zur Panzerhalle

Mit dem Taxi: Bedarfstaxistand vor dem Haupteingang

Das gesamte Areal der Panzerhalle ist barrierefrei zugänglich.

In der Halle D und im Außenbereich stehen Restmülleimer zur Verfügung. Diese sind aber nicht für Verpackungsmüll wie Plastikfolien und Papier gedacht, auch nicht für die an den Ständen entstehenden Abfälle. Verpackungsabfälle müssen mitgenommen werden! Für die ordnungsgemäße Entsorgung ist jeder selbst verantwortlich!

Es stehen genügend Parkplätze am Außenparkplatz (150) sowie in der Tiefgarage (350) zur Verfügung. Der Parkplatz ist bewirtschaftet. Diese Parkplätze stehen zu sehr kundenfreundlichen Tarifen bereit (die 1. Stunde ist kostenlos, 2. Stunde: EUR 1,-, ab der 3. Stunde: 80 Cent – Tageshöchstsatz: EUR 6,-).

Für Aussteller*innen beträgt der Tagessatz EUR 3,- zzgl. MwSt. Der reduzierte Ticketpreis gilt nur für parkende Autos in der Tiefgarage im 2. Untergeschoss.

Eure Standnummern bekommt ihr beim Einchecken mitgeteilt. Ein übersichtlicher Plan und die Einweiser helfen bei der Orientierung.
Wer seine Umsätze in einer Registrierkasse erfassen muss/möchte, ist selbst für die gesetzeskonforme Abwicklung verantwortlich.
Die Panzerhalle verrechnet bei normalem Verbrauch keine Stromkosten! Stromanschlüsse sind vorhanden. Stromverteiler, Verlängerungskabel und Mehrfachstecker sind selbst mitzubringen.
Das Wechselgeld ist selbst mitzubringen.

 

DANKE für eure Teilnahme!
Wir freuen uns auf einen besonderen Tag!

Das war der Doggie Day 2019

Heuer hat mich mein Frauchen zum Doggie Day in die Panzerhalle begleitet! Gemeinsam haben wir die große, helle Halle erkundet. Während sie die schönen Markstände abgeklappert, am großen Gewinnspiel teilgenommen und sich einen kleinen Imbiss gegönnt hat, habe ich eifrig herumgeschnüffelt, Streicheleinheiten eingefordert und sogar Freundschaft mit anderen Kollegen geschlossen. Irgendwann hat mich meine brave Nase zu verführerisch duftenden Hundekeksen geführt. Und dann hat mir mein Frauchen sogar noch ein wunderschönes Halsband gekauft! Zwischendurch haben uns am Podium immer wieder Zweibeiner etwas erzählt – dabei hat mein Frauchen gelernt, worauf sie bei meinem Gang achten muss, welche Kräuter mir guttun und wie sie mein Fell am besten pflegt. Außerdem haben wir interessanten Geschichten über meine wilden Wolfsverwandten in Kanada und spannenden Hundegeschichten gelauscht. Den richtigen Wau-Effekt gab’s dann noch, als ein paar meiner Artgenossen einen tollen Dog-Dance mit ihren Trainerinnen hingelegt haben. Frauchen hat sich ein paar Tipps geholt, wie sie mir so etwas beibringen kann – mal schauen, ob wir das auch können. Bis zum nächsten Doggie Day werden wir fleißig trainieren!

Kontakt

Gudrun Winklhofer
dog & dino
1. Salzburger Hundekeksbäckerei
dino@doganddino.at
Mobil: +43 (0) 664 198 80 70